Löwen/Einhorn/Drachentanz


Der Löwentanz und der Einhorntanz sind ein traditioneller Tanz in der chinesischen Kultur, der von meistens zwei Personen unter einem „Löwen- oder Einhornkleid“ mit Musik aufgeführt wird. Heute wird dieser Tanz traditionell jedes Jahr zum chinesischen Neujahrsfest aufgeführt. Zudem dient er bei Einweihungen von wichtigen Gebäuden oder bedeutenden Ereignissen als Glück bringendes Ritual.

Gelehrt wird der Löwen/Einhorntanz noch heute in vielen Kung-Fu-Schulen des südlichen Kung-Fus.

Der Drachentanz findet wie der Löwentanz ebenso häufig bei offiziellen Feiern statt. Der Tanz wird von einem Team mehrerer Tänzerinnen und Tänzer ausgeführt, die die lange, flexible Figur eines Drachen mit Hilfe von Stöcken, die in regelmäßigen Abständen entlang der Länge des Drachens positioniert worden sind, manipulieren. Das Tanzteam simuliert die imaginären Bewegungen dieses Flussgeistes in gewundener, wellenförmiger Weise. (Wikipedia)



Ehemaliges Löwentanz-Team des Kung Fu Center Chur

 

Trommel - Patrick Candraja

Gong - Sandra Dünenberger

Cymbal - Judith Seiler

Löwe - Orazio Bricalli

Löwe - Reto Turnell


Das Kung Fu Center Chur hatte jahrelange ein sehr beliebte und erfolgreiche Löwentanz-Gruppe, die an vielen Auftritten teilgenommen hat.



Aktuelles

  • Level Prüfungen Erwachsene : Mi. 7. Juni 2021 (BGS)
  • Kinder-Anfängerkurs (10 - 14 Jahre) : Mittwoch 25. Aug. 2021 (BGS)
  • Kinder-Anfängerkurs (10 - 14 Jahre) : Mittwoch 27. Okt. 2021 (BGS)
  • Level Prüfungen Kinder : Mi. 15. Dez. 2021 (BGS)
  • Level Prüfungen Erwachsene : Fr. 17. Dez. 2021 (BGS)

 


Lehrgang

Momentan sind keine Lehrgänge geplant.


Turniere

Die nächsten Turniere:

 



Probetraining

Jederzeit können gratis 2 Probetraining absolviert werden.


Privatstunden

Privatstunden sind jederzeit möglich. Termine nach Absprache. Kosten CHF 80.-/h (externe) / 60 Min./h (für Mitglieder)