Sifu Reto Turnell


Sifu Reto trainiert seit seinem sechsten Lebensjahr asiatische Kampfkünste. Er begann mit Judo, welches er für 10 Jahre praktizierte und auch viele Wettkämpfe erfolgreich bestritt. 1987 begann er mit Qwan Ki Do (vietn-chin.. Kung Fu) unter Meister Pham Xuan Tong. 1989 gründete er das Kung Fu Center Chur und unterrichtete bis 2001 die Kampfkunst Qwan Ki Do in Chur. In dieser Methode erreichte er den 3. Dang (3. Lehrergrad/Vo Su). In den 90' Jahren war Sifu Reto erfolgreich im Wettkampfsport. Er kämpfe an vielen nationalen und internationalen Kung Fu-Wettkämpfen. Er war über 10 Jahren Mitglied und der Kung Fu/Vietvodao Nationalmannschaft. 2001 wechselte er, wegen verbandsinternen Problemen, zu Grossmeister Tran Ngoc Dinh, ins Viet An Mon (vietn-chin. Kung Fu). Für 5 Jahre war Sifu Reto der technische Direktor für das Viet Anh Mon in der Schweiz und hatte den 3. Dang (3. Lehrergrad). Es folgte dann die Zusammenarbeit mit seinem jetzigen Sifu Paul Whitrod, als er mit dem Chow Gar Tong Long (chin. Kung Fu) begann. Im Chow Gar erreichte er den Sifu-Titel (Meistergrad) und wurde in den offiziellen Chow Gar Stammbaum (family tree) aufgenommen. Sifu Reto ist außerdem Doctor in Chinese Medicine und eidg. dipl. Naturheilpraktiker TCM.

 

Graduierungen:

- Sifu (Master/Meistergrad) im Chow Gar Tong Long

- 3. Dang (3. black belt) im Viet Anh Mon 

- 3. Dang (3. black belt) im Qwan Ki Do

- 1. Kyu (brauner Gürtel) im Judo

 

Wettkämpfe:

- Mehrere Schweizermeistertitel/SM im Freikampf und im Formenbereichen

- 2. Platz an der Europameisterschaft/EM in Iasi/Rumänien

- 3. Platz an der Europameisterschaft/EM in Davos/Schweiz

- 2. Platz an der intern. Spanischen Meisterschaft in Galizien/Spanien

- Teilnahme an den Weltmeisterschaften/WM in  Abijan/Elfenbeinküste

- Teilnahme an der Qwan Ki Do EM in Mailand/Italien und Brüssel/Belgien

 

Wettkämpfe als Jugendlicher: 

- mehrfacher Bündnermeister im Judo 

- Regionalmeister im Judo

- Bündnermeister im Karate




Aktuelles

Corona-Situation: Im Moment trainieren wir 2x wöchentlich online per Zoom und 1x Outdoor!!!


Lehrgang

Momentan sind keine Lehrgänge geplant.


Turniere

Die nächsten Turniere:

 



Probetraining

Jederzeit können gratis 2 Probetraining absolviert werden.


Privatstunden

Privatstunden sind jederzeit möglich. Termine nach Absprache. Kosten CHF 80.-/60 Min.