Kung Fu Center Chur - Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite des Kung Fu Center Chur für Kungfu, Tai ji, Qi gong, Sanda und Lei tai. Das Kung Fu Center Chur wurde 1989 gegründet und blickt nun auf eine über 20-jährige Zeit des Bestehens zurück. Unsere Wurzeln sind in den chinesisch-vietnamesischen Stilen Quan khi dao (in welchem Chow Gar enthalten ist) und Viet anh mon (in welchem Pak Mei enthalten ist) zu finden. Heutzutage unterrichten wir ausschliesslich Chow gar tong long (southern praying mantis / südliche Gottesanbeterin). Zusätzlich wird auch noch Tai ji angeboten. Neben diesen trad. Stilen bieten wir auch das chinesische Kickboxen Sanda und Leitai an. Unsere Wettkämpfer nehmen auch erfolgreich an nationalen Turnieren teil. Der Selbstverteidigungsaspekt ist natürlich mit enthalten. Der Einstieg ist jederzeit möglich und zwei Probetrainings können kostenlos absolviert werden.

"I wish to thank Master Paul Whitrod Sifu for teaching me the Chow Gar Praying Mantis system"

(siehe Foto rechts)  

 

Ich habe in meiner über 40 jährigen Kampfkunstzeit bei vielen Meistern trainiert. Darunter solche mit Grossmeisterstatus. Nach dieser langen Zeit kann ich aber mit Sicherheit sagen, dass Sifu Paul Whitrod (Bild) der mit Abstand kompetenteste Lehrer ist. Zu dem ist das Chow Gar Tong Long Kung Fu die einzige Kampfkunst welche ich bis jetzt trainieren durfte, welche wirklich noch in seiner kompletten und ursprünglichen Form und Art erhalten ist. Sifu Paul Whitrod war einer der wenigen Nichtasiaten, welcher Kung Fu wirklich an der Quelle erlernt hat. Er war über Jahre "close door student" (persönlicher Schüler) des letzten Chow Gar Grossmeister Ip Shui aus Hong Kong. Sifu Paul lebte und lernte bei der Familie von Ip Shui und dessen Sohn und Nachfolger Ip Chee Kueng in Hong Kong. Es mir eine grosse Freude und Ehre Schüler von Sifu Paul Whitrod zu sein.

 

Reto Turnell

Schulleiter Kung Fu Center Chur